Mobile Heizzentrale (mit 560 kW Heizleistung)

Warmwasser vor Ort

20 ft. Stahl-Container, nicht wärmegedämmt, Außenfarbe Dunkelrot, Stahlboden, Tränenblech, ISO-Ecken, Maße außen ca. L x B x H: 6.058 x 2.438 x 2.591 mm.

  • Niedertemperatur-Öl-/Gas-Heizkessel, Fabrikat „Viessmann Vito plex 200“, bis 560 kW Nenn-Wärmeleistung inkl. Vitotronic 300
  • Ölbrenner (3-stufig): Sicherheitstechnische Einrichtung gemäß DIN EN 12828, 3,0 bar
  • Kaminanlage: Edelstahl doppelwandig, im Innenbereich wärmegedämmt, Ausstoßhöhe bis ca. 5,0 m über Erdreich
  • Umwälzpumpen: Heizkreisseitig und Brauchwarmwasserseitig
  • Heizungspumpe: Fabrikat „Grundfos Magna3 65-100“
  • Rücklaufhochhaltungspumpe: Fabrikat „Grundfos Magna3 32-80“
  • Ladepumpe: Fabrikat „Grundfos Magna3 40-80“, Zirkulation, Fabrikat „Grundfos Alpha1 20-45“
  • Expansionsanlage: Fabrikat „Pneumatex“ 140 Liter, 3,0 bar
  • Regelung Heizkreis: sollwertgeführte Vorlauftemperaturregelung über Kesseltableau
  • Regelung Brauchwarmwasserkreis: sollwertgeführte Vorlauftemperaturregelung, mit Mischer
  • Montage eines thermischen Regelventils (Verbrühungsschutz)
  • Sicherheitstankanlage Inhalt 4.000 Liter inkl. Zubehör und Zuleitungen
  • Rohrleitungen Brauchwarmwasser aus Edelstahl.
  • Anschlüsse für VL / RL / WW / KW / Z ins Freie geführt und abgedichtet, Anschlusstyp Flansch
  • Plattenwärmetauscher zur Systemtrennung. Frostschutzeinrichtung (elektrische Notheizung), sowie Schutz vor Übertemperatur durch thermisch gesteuerte Abluftanlage.
Auch geeignet zur Warmwasseraufbereitung für Fußbodenheizung um z.B. Estrich schneller trocknen zu lassen, wenn das Hausinterne System noch nicht läuft!