Mobile Heizzentrale (mit 560 kW Heizleistung)

Warmwasser vor Ort

20 ft. Stahl-Container, nicht wärmegedämmt, Außenfarbe nach RAL 1-farbig, Stahlboden, Tränenblech, ISO-Ecken, Maße außen ca. L x B x H: 6.058 x 2.438 x 2.591 mm.

  • Niedertemperatur-Öl-/Gas-Heizkessel, Fabrikat „Viessmann Vito plex 200“, bis 560 kW Nenn-Wärmeleistung inkl. Vitotronic 300
  • Ölbrenner (3-stufig): Sicherheitstechnische Einrichtung gemäß DIN EN 12828, 3,0 bar
  • Kaminanlage: Edelstahl doppelwandig, im Innenbereich wärmegedämmt, Ausstoßhöhe bis ca. 5,0 m über Erdreich
  • Umwälzpumpen: Heizkreisseitig und Brauchwarmwasserseitig
  • Heizungspumpe: Fabrikat „Grundfos Magna3 65-100“
  • Rücklaufhochhaltungspumpe: Fabrikat „Grundfos Magna3 32-80“
  • Ladepumpe: Fabrikat „Grundfos Magna3 40-80“, Zirkulation, Fabrikat „Grundfos Alpha1 20-45“
  • Expansionsanlage: Fabrikat „Pneumatex“ 140 Liter, 3,0 bar
  • Regelung Heizkreis: sollwertgeführte Vorlauftemperaturregelung über Kesseltableau
  • Regelung Brauchwarmwasserkreis: sollwertgeführte Vorlauftemperaturregelung, mit Mischer
  • Montage eines thermischen Regelventils (Verbrühungsschutz)
  • Sicherheitstankanlage Inhalt 4.000 Liter inkl. Zubehör und Zuleitungen
  • Rohrleitungen Brauchwarmwasser aus Edelstahl.
  • Anschlüsse für VL / RL / WW / KW / Z ins Freie geführt und abgedichtet, Anschlusstyp Flansch
  • Plattenwärmetauscher zur Systemtrennung. Frostschutzeinrichtung (elektrische Notheizung), sowie Schutz vor Übertemperatur durch thermisch gesteuerte Abluftanlage.